Freiwillige Feuerwehr Eberschwang

24 Stunden am Tag | 7 Tage die Woche | 365 Tage im Jahr

Aktuelle Seite: StartseiteGasgeruch

Gasgeruch

Was tun bei ... Gasgeruch im Gebäude

... Zündquellen vermeiden bzw. abstellen
... Räume lüften
... Gashaupthahn schließen
... Gefahrenbereich weiträumig räumen - Personen warnen
... Notruf 128 (Gasversorgungsunternehmen) wählen

Was tun bei ... Gasaustritt im Freien

... Maschinen, Baugeräte abstellen
... Zündquellen vermeiden
... Gefahrenbereich weiträumig absperren
... Einströmen von Gas in Gebäude/Räume vermeiden (Fenster, Türen schließen)
... Notruf 128 (Gasversorgungsunternehmen) wählen

Was tun bei ... Gasaustritt brennend

... Notruf 122 (Feuerwehr)
... Notruf 128 (Gasversorgungsunternehmen)
... Gefahrenbereich weiträumig absperren bzw. räumen
... Gasflamme nicht löschen - Explosionsgefahr (AUSNAHME: Gefahr für Personen und Objekte)
... Brandgefährdete Objekte schützen
 

Erdgasnotruf

Größtmögliche Sicherheit durch moderne Technologie und Kontrolle

Erdgas von der OÖ. Ferngas ist eine sichere Energie. Der hohe technische Standard der Erdgasanlagen der OÖ. Ferngas Netz GmbH sowie modernste Gerätetechnologie garantieren, dass dieser Energieträger größtmögliche Betriebssicherheit bietet. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die täglich rund um die Uhr besetzte Notruf-Zentrale der OÖ. Ferngas, die im Störungsfall mit Rat und Tat zur Seite steht.
Notruf der OÖ. Ferngas Netz GmbH: Tel: 0732 / 38 36 83

Gasnotruf österreichweit: Tel: 128 (ohne Vorwahl)
 
(Quelle OÖ Ferngas)
Share

Kommandant

HBI Rainer Kiehas
HBI Rainer Kiehas
Kommandant
Am Sportplatz 15, 4906 Eberschwang
Mobile: +43 664 4046302

Einsätze Bezirk Ried i.I.

Einsätze laufend OÖ

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Ärztenotruf 141
Vergiftungszentrale  01/4064343

Wer ist online

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top