VERKEHRSUNFALL AUFRÄUMARBEITEN

VERKEHRSUNFALL AUFRÄUMARBEITEN

Datum: 28. Februar 2020 
Alarmzeit: 10:57 Uhr 
Alarmierungsart: LWZ/BWST 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Hausruckstrasse B143 
Einsatzleiter: Kiehas Rainer 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: KDOF, RLFA 
Weitere Kräfte: Aufräumarbeiten nach Unfall 


Einsatzbericht:

KleinLKW ist scheinbar durch Windstoss ins Schleudern gekommen und hat auf der Gegenfahrbahn zweimal die Leitplancke tuschiert und ist entgegengesetzt zur Fahrbahn zum stehen gekommen. Mit Hilfe der Seilwinde des RLFA konnte der KleinLKW wieder zurück auf die Fahrbahn gezogen werden.